Logo Mindelheim

Stadt Mindelheim
Maximilianstr. 26
87719 Mindelheim
Im Stadtplan anzeigen >>>

Tel. 08261-9915-0
Fax: 08261-9915-870
Mail: poststelle@mindelheim.de
Sicheres Kontaktformular >>>

Öffnungszeiten Rathaus:
Montag bis Freitag von 08.00 bis 12.30 Uhr
Donnerstag zusätzlich  14.00 bis 18.00 Uhr

Bild

Bündnis für Familien

Buendnis-FamilieStadt Mindelheim
Plakatankündigung für den Erlebnis-Familientag, v.l. Ute Bergmaier, Ursula Kiefersauer, Rita Heidorn, Florian Kastenmeier

Das Bündnis für Familien ist eine Vereinigung um die 30 Organisationen, die im Bereich Kinder, Familien, Behinderten, soziale Aufgaben u.ä. tätig sind. Über das Bündnis für Familien sind die Organisationen gut vernetzt und können für die Familien wertvolle Unterstützungen geben.

Die Stadt Mindelheim stellt mit Fr. Ute Bergmaier die 1. Vorsitzende, der 2. Vorsitzende ist Hr. Florian Kastenmeier.

Im Jahr 2023 fand zum ersten Mal der Erlebnis-Familientag in der gesamten Mindelheimer Innenstadt mit unterschiedlichsten Angeboten der einzelnen Organisationen statt, der sehr gut angenommen und angekommen ist.

Behinderten-Kontaktgruppe e.V. Mindelheim – Bad Wörishofen

Monika Sirch

Kaufbeurer Str. 22a
87719 Mindelheim
Tel. 08261/739868
Mail sirch.kontaktgruppe@t-online.de
Webbehindertenkontaktgruppe.de

 Wir sind eine Selbsthilfegruppe unter dem Dachverband der Caritas.

 Wir:

  • wollen Kontakte zwischen Menschen mit und ohne Behinderung herstellen.
  • wollen eine Gesellschaft, die das Wort „Inklusion“ aktiv mit Leben füllt.
  • wollen eine Umwelt ohne Barrieren.
  • veranstalten Reisen für Menschen mit und ohne Behinderung. Dabei achten wir auf barrierearme Hotels, Ausflugziele und Verkehrsmittel.
  • machen durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit auf Probleme in der Gesellschaft aufmerksam.

Dominikus Ringeisen Werk – ambulante und offene Hilfen Unterallgäu

Saskia Kastello

Maximilianstr. 63
87719 Mindelheim 
Tel. 08261/22 98 431 
Fax 08261/732936
Mail saskia.kastello@drw.de
Web www.drw.de

Kostenlose Beratung zu behinderungsspezifischen Themen, wie Pflegeversicherung, Finanzen, Sozialhilferecht und Wohnen. Wir bieten außerdem einen Familienentlastenden Dienst an, der pflegende Angehörige stundenweise entlastet.

Weiterhin bieten wir Unterstützung Begleitung und Assistenz für Menschen mit Behinderung und/oder psychischer Erkrankung im Rahmen des ambulant betreuten Wohnens an.

Für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung bieten wir Schulbegleitungen an. Ebenso bei einer Autismus-Spektrums-Störung oder einer chronischen Erkrankung.

DONUM VITAE in Bayern e.V.: Memmingen mit Außenstellen in Mindelheim und Babenhausen

Stephanie Weißfloch

Hintere Gerbergasse 13
87700 Memmingen
Tel. 08331/982266
Mail memmingen@donum-vitae-bayern.de
Web memmingen.donum-vitae-bayern.de

Ob Sie ungewollt schwanger sind und sich mit dem Gedanken an einen Schwangerschaftsabbruch tragen oder ob Sie Fragen zur Schwangerschaft, zu finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten oder zur Zeit nach der Geburt haben – bei DONUM VITAE finden Sie kompetente und einfühlsame AnsprechpartnerInnen.

Wir sind vor, während und nach vorgeburtlichen Untersuchungen (PnD) für Sie da. Aber auch, wenn Ihr Kinderwunsch bisher unerfüllt geblieben ist.

Selbstverständlich sind die BeraterInnen auch nach einer Fehl-  oder Totgeburt oder nach einem Schwangerschaftsabbruch für Sie da. Ebenfalls beraten wir Sie bei Fragen zu Sexualität und Familienplanung.

Weitere Themen: Sexualpädagogik und Prävention sowie Begleitung für eine betreute anonyme Geburt.

ELTERNTALK Unterallgäu

Romana Zawadski
Tel. 0173 8546781

Andrea Weishaupt
Tel. 08261/995-782

Champagnatplatz 4
87719 Mindelheim
Mail elterntalk@lra.unterallgaeu.de

  • Moderierte Gesprächsstunden von Eltern für Eltern 
  • über unterschiedlichste Erziehungsfragen
  • dabei eigene Situation reflektieren und Tipps für den Familienalltag
  • privat oder im öffentlichen Raum
  • kostenlos und für Eltern mit Kindern von 0 - 18 Jahre

Familienpflegewerk im KDFB gemeinnützige GmbH - Familienpflegestation Unterallgäu

Roswitha Hupfer-Müller

Dorfstraße 40
86842 Türkheim-Irsingen
Tel. 08245/2907
Fax 08245/903542
Mail unterallgaeu@familienpflegewerk.de
roswitha.hupfer-mueller@familienpflegewerk.de
Web www.familienpflegewerk.de

Wir bieten…

  • Familienpflege und Haushaltshilfe
  • Entlastung und Haushaltsorganisationstraining HOT®
  • Frühe Hilfen für junge Familien
  • Betreuungs- und Entlastungsleistung
  • Verhinderungspflege

 

In Anspruch nehmen können dies:

  • Familien, die in schwierige Situationen geraten sind und Erziehung und Haushalt nicht mehr selbst organisieren können
  • Alleinstehende, die nach einem Unfall oder einer Operation kurzfristig Unterstützung benötigen, um den Alltag zuhause zu meistern
  • Senioren, die eine helfende Hand brauchen
  • Personen mit Handicap, die Betreuung benötigen

INTEGRA mensch Memmingen/Unterallgäu der Unterallgäuer Werkstätten GmbH

Betriebsleitung: Nicole Schilling

Altvaterstraße 9
87700 Memmingen
Tel. 08331/9764-0
Fax 08331/9764-47
Mail info-integra@uaw-mm.de
Web www.integra-mm.de

Morgens aufstehen und arbeiten gehen. Das, was für viele Menschen selbstverständlich ist, ist für andere nicht möglich. Viele haben aufgrund einer Erkrankung oder eines Unfalls vorübergehend oder dauerhaft Schwierigkeiten, im Berufsleben Fuß zu fassen. Oder es ist ihnen im Anschluss an eine Schule nicht möglich, den Anforderungen einer Ausbildung gerecht zu werden. Wir von INTEGRA mensch Memmingen/Unterallgäu – eine Einrichtung der Unterallgäuer Werkstätten (UAW) – können verschiedene Wege aufzeigen, wie eine Teilhabe am Arbeitsleben für volljährige Menschen mit Beeinträchtigung (wieder) möglich sein kann.

Inklusive Arbeitsmöglichkeiten in gemeindenahen Betrieben sind dauerhaft möglich und werden von allen Beteiligten als Gewinn beschrieben. Die Inklusionsbeauftragten von INTEGRA mensch begleiten und unterstützen die Mitarbeiter und den Betrieb dabei. Es eröffnen sich vielfältige Arbeitsfelder, in der gesamten Region, z.B. in Kinder- und Seniorenbetreuung, im Verkauf, im Lager, in Industrie, Handwerk und vieles mehr.

Interdisziplinäre Frühförderung der Lebenshilfe Memmingen/Unterallgäu e.V.

Doris Weigele und Anne Mehl

Bürgermeister-Krach-Straße 23
87719 Mindelheim
Tel. 08261/9910-10
Mail ff-mn@lebenshilfe-mn.de
Web www.lebenshilfe-mm.de

Wir sind eine Anlaufstelle für alle Eltern mit Kindern von 0-6 Jahren, die sich Sorgen um die Entwicklung ihres Kindes machen oder denen von fachlicher Seite Frühförderung empfohlen wurde.

Wir bieten Beratung, Diagnostik und verschiedene Therapien/Förderungen in medizinischen (Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie) und pädagogisch-psychologischen Bereich an.

Für einen Termin zur Erstberatung genügt ein Anruf.

Katholische Erwachsenenbildung Unterallgäu e.V. (KEB)

Ursula Kiefersauer M.A.
1. Vorsitzende der KEB-Unterallgäu

Bürgermeister-Krach-Straße 4
87719 Mindelheim
Tel. 08261/22213
Mail keb.ua@bistum-augsburg.de
Web www.keb-unterallgaeu.de

Die KEB engagiert sich im Bereich der Bildung und Fortbildung und bietet Vorträge zu gesellschaftlichen, religiösen, politischen oder wissenschaftlichen Themen an.

Bildung und Familienbildung sind nach dem Erwachsenenbildungsfördergesetz (BayEbFöG) die vornehmlichen Aufgaben der KEB. Dabei fördert und finanziert die KEB auch Aktivitäten und verschiedene Projekte ihrer Mitglieder. Als weitere besondere Aufgabenstellung sieht es die KEB, die Eltern-Kind-Gruppen in den Gemeinden und Pfarreien mittels pädagogischer Konzepte zu begleiten und die Gruppen finanziell zu unterstützen.

KDFB - Kath. Dt. Frauenbund

Monika Färber
Tel. 08261/21307
Mail fewo-faerber@t-online.de

Für Flyer und Internet: 
Tel. 0151 26511756
Mail pg.mindelheim@bistum-augsburg.de
 

Bildungsveranstaltungen für Frauen, Brauchtumspflege im Jahreskreis

Einsatz: Gesellschaftspolitisch, kirchlich und sozial engagiert

vertreten wir die Interessen von Frauen

Beispiele:

  • gleiche Bezahlung wie Männer
  • Beerdigungsanspruch für Fehlgeburten
  • Mehr Rente für ältere Mütter
  • Umweltschutz und -aufklärung

KJF Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung Unterallgäu 

Steinstraße 20
87719 Mindelheim
Tel. 08261/3132
Mail eb.mindelheim@kjf-kjh.de
Web www.kjf-kinder-jugendhilfe.de

Die Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung Mindelheim ist Ansprechpartner für Eltern, Jugendliche und Kinder (bis 23 Jahre). Im gemeinsamen Gespräch, dass sich an der konkreten Lebenssituation des Kindes bzw. Der Familie orientiert, suchen wir gemeinsam nach individuellen Lösungsmöglichkeiten. Alle Beratungsgespräche sind freiwillig, vertraulich und unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht. Schwerpunkte unserer Arbeit sind u.a.:

  • Beratung in Erziehungs- und Entwicklungsfragen (z.B. Grenzen setzen, Kinderängste, Geschwisterkonflikte, Pubertät, Medienkonsum, Schreibaby-Beratung)
  • Beratung bei Problemen in Kindergarten und Schule (z.B. Verweigerung, Mobbing)
  • Beratung in Trennungs- und Scheidungssituationen (z.B. Umgangsregelung, Einigung in Erziehungsfragen, Elternkurs KIB)
  • Online-Beratung über das Caritas Online Portal

KJF Soziale Angebote Allgäu 

Steinstraße 20
87719 Mindelheim
Tel. 08261/3132
Mail kjh-singlm@kjf-kjh.de
Web www.kjf-kinder-jugendhilfe.de

Ansprechpartner Ambulante Erziehungshilfen:
Heidrun Kornegger-Tausch (Antrag beim Jugendamt Unterallgäu)

Ansprechpartner Kindertagespflege:
Heidrun Kornegger-Tausch; Christiane Boos-Hilebrand 
Tel. 08261/3757
Mail kindertagespflege-unterallgaeu@kjf-soziale-angebote.de
Web www.kindertagespflege-unterallgaeu.de

Ansprechpartner Unterallgäuer Familienpaten:
Renate Müller
Tel. 015153712050
Mail Mueller.renate@kjf-soziale-angebote.de

Ambulante Erziehungshilfen
(wird beim örtlichen Jugendamt beantragt und gewährt) 
Sozialpädagogische Familienhilfe: aufsuchende Hilfe im eigenen Zuhause zur Unterstützung von Familien mit Kindern und Jugendlichen bei der Bewältigung von belastenden Lebenssituationen, bei Krisen und Konflikten (in der Regel auf längere Dauer angelegt)
Erziehungsbeistandschaft: im Mittelpunkt der Unterstützung steht nicht die Familie, sondern das Kind/der Jugendliche

Kindertagespflege

  • eine familiennahe, individuelle Betreuungsform für Kinder von 0-14 Jahren
  • bis zum 3. Lebensjahr gleichwertiges Angebot wie z.B. Kinderkrippe
  • ab dem 3. Lebensjahr kann die Betreuung in Kindertagespflege weiterhin ergänzend zur institutionellen Betreuung genutzt werden

Unterallgäuer Familienpaten
Ehrenamtliche Patinnen entlasten Familien mit Kindern im Altern von 0-3 Jahren, in dem sie einmal wöchentlich für 2-3 Stunden ihre "Zeit schenken" und den Eltern dadurch eine "Verschnaufpause" ermöglichen (in Kooperation mit der Koordinierenden Kinderschutzstelle Unterallgäu).

Koordinierende Kinderschutzstelle (KoKi)

Landkreis Unterallgäu

Verena Weixler
Tel 08261/995-402

Maria-Luise Bogner
Tel 08261/995-408

Postadresse:
Bad Wörishofer Straße 33
87719 Mindelheim

Besucheradresse:
Champagnatplatz 4
87719 Mindelheim
Mail koki@lra.unterallgaeu.de
Web www.landratsamt-unterallgaeu.de

Wir beraten und begleiten werdende Eltern und Eltern mit Kindern im Alter von 0-3 Jahren sowie Fachkräfte aus dem Sozial-/Gesundheits- und Erziehungswesen.

Wir vermitteln geeignete Hilfen bei der Versorgung und Betreuung bis zum 3. Geburtstag, sogenannte „Frühe Hilfen“.

Wir veranstalten Gruppenangebote und Elterntreffs für Schwangere und Eltern mit Kindern bis zum 3. Lebensjahr.

Unsere Beratung erfolgt freiwillig, ohne lange Wartezeiten, kostenlos, vertraulich, gerne auch anonym und im Rahmen von Hausbesuchen.

Kreisjugendring Unterallgäu des Bayrischen Jugendrings, KdöR

Champagnatplatz 4
87719 Mindelheim
Tel. 08261/21710
Mail info@kjr-unterallgaeu.de
Web www.kreisjugendring-ua.de

Der Kreisjugendring ermöglicht allen Kindern und Jugendlichen die Teilnahme an verschiedenen Betreuungsangeboten im schulischen Bereich und in der Jugendarbeit. In Kooperation mit den Schulen hat der Kreisjugendring Unterallgäu die Trägerschaft für die Ganztagesangebote flächendeckend an insgesamt 19 Schulen übernommen. Die Kernaufgabe des Kreisjugendrings ist es, durchvielseitige Angebote in der Jugendarbeit die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen zu fördern. Alle Kinder und Jugendliche soll die Teilnahme an den angebotenen Ferienfreizeiten, Jugendreisen und Bildungsmaßnahmen zu ermöglichen.

Landratsamt Unterallgäu – Gesundheitsamt

Staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen

Rita Heidorn

Maximilianstraße 63
87719 Mindelheim
Tel. 08261/995-412
Mail rita.heidorn@lra.unterallgaeu.de
schwangerenberatung@lra.unterallgaeu.de
Web www.landratsamt-unterallgaeu.de

Die Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen bietet Ihnen Informationen, Begleitung, Vermittlung von Hilfen:

  • Allgemeine Schwangerenberatung
  • Schwangerschaftskonfliktberatung nach §219 StGB
  • Beratung bei Schwangerschafts- und Familienfragen vor und nach der Geburt
  • Psychosoziale Beratung bei Pränataldiagnostik und möglicher Behinderung des Kindes
  • Begleitung während der Schwangerschaft und nach der Geburt bis zum dritten Lebensjahr des Kindes
  • Betreuung nach Schwangerschaftsabbruch

Landratsamt Unterallgäu - Koordination Inklusion

Frau Gsöllpointner
Tel 08261/995-493
Mail caroline-maria.gsoellpointner@lra-unterallgaeu.de

Frau Maurer-Aulenbach
Tel 08261/995-264
Mail Andrea.maurer-aulenbach@lra.unterallgaeu.de

Bad Wörishofener Straße 33
87719 Mindelheim
Web www.landratsamt-unterallgaeu.de

Erste Anlaufstelle für Bürger des Landkreises, um den richtigen Ansprechpartner im Thema Inklusion zu finden.

Lebenshilfe Memmingen/Unterallgäu e.-V.

OBA Offene Angebote und Familienentlastender Dienst (FeD) in Mindelheim

Unterer Mayenbadweg 3
87719 Mindelheim
Tel. 08261/9095114
Mail fed.mindelheim@lebenshilfe-mm.de
Web www.lebenshilfe-mm.de

Wir schaffen Freiräume für alle Familien, die ein Kind mit körperlicher, geistiger oder mehrfacher Behinderung haben. Selbstverständlich gilt das Angebot auch für erwachsene Menschen mit Behinderung, die noch bei ihren Eltern oder Angehörigen leben.

Wir bieten individuell gestaltete Freizeit sowie Freizeit in der Gruppe als auch individuelle Betreuung zu Hause.

Der FeD betreut Familien in Memmingen, Mindelheim und im gesamten Unterallgäu. Familien erhalten kostenlose Informationen und Beratung über die sozialen Rechte der Familien mit behinderten Angehörigen, Hilfe bei allen Anträgen z. B. Pflegegeld, Behindertenausweis.

Malteser Hilfsdienst e.V.

Nicole Schmid

Zeppelinweg 13
87719 Mindelheim
Tel. 08261/738078
Mail info.mindelheim@malteser.org
Web Malteser in Mindelheim

Angebotene Leistungen:

  • Lebensmittelpakete für Bedürftige über 65 Jahren
  • Besuchs- und Begleitdienste durch Ehrenamtliche
  • Rikschafahrten für ältere, einsame Menschen
  • Malteser Jugend: monatliche Gruppenstunden für Jugendliche ab 8 Jahren
  • Erste-Hilfe-Kurse, Ausbildung zur Schwesternhelferin/ Pflegediensthelfer, Abenteuer Helfen

Mäusetreff Mindelheim

Nicole Preschel

Pfarrstraße 1
87719 Mindelheim
Tel. 0172 3938765
Mail maeusetreff-mindelheim@web.de
Web www.maeusetreff-mindelheim.de

Mäusetreff ist für Familien und Kinder von 0-6 Monaten. Es bietet Anschluss und Austausch für Kinder und Familien. Die Treffen in unterschiedlichen Gruppen mit gleichaltrigen Kindern finden einmal wöchentlich statt. 
Außerdem werden verschiedene Aktionen organisiert wie z. B. zu Nikolaus, Fasching, Kinderbasars und Abschlussfeste.

Mindelheimer Museen – Museen im Colleg

Hermelestr. 4
87719 Mindelheim
Tel. 08261/909760
Mail museen@mindelheim.de
Web www.mindelheimermuseen.de

Museumsführungen für

  • Kinder aller Altersgruppen sowie für Erwachsene
  • Menschen mit Behinderung
  • in einfacher Sprache

Psychologische Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen der Diözese Augsburg

Landsberger Str. 5
87719 Mindelheim
Tel. 08331/9843420
Mail efl-memmingen@bistum-augsburg.de
Web bistum-augsburg.de/Seelsorge-in-besonderen-Lebenslagen

Kostenlose Beratung bei Belastungen oder Konflikte:

  • mit sich selbst
  • mit dem Partner/der Partnerin
  • mit der Familie oder Verwandtschaft
  • mit Menschen in ihrer Umgebung
  • bei Trennung und Scheidung

Psychosoziale Suchtberatungsstelle der AWO

Maximilianstr. 2
87719 Mindelheim
Tel. 08261/6100
WhatsApp 0170 6238957
Mail psb-mindelheim@awo-schwaben.de
Web www.psb-mindelheim.de

Wir beraten und behandeln Suchtgefährdete, Suchtkranke und ihre Angehörigen. Wir helfen bei Problemen mit Alkohol, Drogen, Medikamenten, Essstörungen, Glücksspiel/Onlinespiel und Hypersexualität.
Wir bieten Einzelgespräche und Paar- bzw. Familiengespräche an. Wir stehen unter Schweigepflicht und beraten auf Wunsch auch anonym., bieten Hilfe zur Selbsthilfe und es entstehen Ihnen keine Kosten.

SKM - Katholischer Verein für soziale Dienste Memmingen und Unterallgäu e.V.

Helmut Gunderlach

Hintere Gerbergasse 8
87700 Memmingen
Tel. 08331/961360
Mail skm-memmingen@t-online.dee
Web www.skm-memmingen.de

SKM unterstützt Familien und Bedürftige in Form von:

  • Sozialarbeiterinnen als Ansprechpartner für Beratung vor Ort an den verschiedenen Schulen (steht bei Bedarf jedem zur Verfügung)
  • Tafel Memmingen (Ausgabe nur für Berechtigte mit Berechtigungskarte)
  • Flohmarktboutique in Memmingen
  • Hilfsangebote im Rahmen der Wohnungslosen- oder Straffälligenhilfe

Spomio e.V. Mindelheim - Der Inklusionsverein

Hermann Haggenmüller

Hauptstr. 53
87742 Apfeltrach
Tel. 08261/21293
Mail info@spomio.de
Web www.spomio.de

Zweck des Vereins ist die körperliche Gesunderhaltung von behinderten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen (mit Verhaltensauffälligkeiten, geistigen und körperlichen Einschränkungen)

sowie die Förderung sportlicher Übungen und Leistungen, durch:

  • das Schaffen eines öffentlichen Bewusstseins für die Bedeutung von sportlicher Betätigung zur Gesunderhaltung
  • die Durchführung von Sportstunden zur allgemeinen körperlichen Ertüchtigung
  • die Durchführung von Rehabilitationssport

Wir bieten:

Aktive Freizeitgestaltung für Menschen mit und ohne Handicap im Alter ab 4 Jahren, beispielsweise Tagesausflüge zu Wanderungen, Schwimmen, Wochenendfreizeiten, uvm.

Stadtbücherei Mindelheim - Kulturamt

Claudia Rothermel

Mindelgasse 1
87719 Mindelheim
Tel. 08261/21701
Mail buecherei@mindelheim.de
Web www.buecherei-mindelheim.de

Die Stadtbücherei Mindelheim hält für Familien ein großes Angebot an Medien aller Art bereit. Zum Ausleihen gibt es neben Büchern auch Hörspiele und Musik für Kinder, Kinderfilme, Tonies, Tiptoi-Bücher und –Stifte, Brett- und Konsolenspiele (PS4, Nintendo Switch) und Kinderzeitschriften, Comics und Mangas. 

Es finden regelmäßig Veranstaltungen für Kinder statt, wie Vorlesen am Samstag, Kindertheater, Märchenerzähler, Sommerferien-Leseclub u.a. Eltern finden in der Familienbibliothek eine Auswahl an Ratgebern zu vielen aktuellen Themen in den Bereichen Erziehung, Eltern sein und werden und Aktivitäten für und mit Kindern.

Stadt Mindelheim - Soziale Angelegenheiten

Ute Bergmaier
Tel 08261/9915-460
Mail ute.bergmaier@mindelheim.de

Elke Kretzinger
Tel 08261/9915-461
Mail elke.kretzinger@mindelheim.de

Maximilianstr. 26
87719 Mindelheim

  • Krippen- und Kindertagesplätze
  • Träger zusammen mit Kreisjugendring der Ferienbetreuung
  • Schülerbeförderung für Grund- und Mittelschule
  • Jugendbetreuung mit Kreisjugendring
  • Nachbarschaftshilfe „Wir für dich“
  • Seniorenberatung
  • Demenzkontaktstelle

Stadt Mindelheim - Seniorenbüro

Maria Brosch
Tel 08261/9915-462
Mail maria.brosch@mindelheim.de

Manuela Miller
Tel 08261/9915-462
Mail manuela.miller@mindelheim.de

Maximilianstr. 26
87719 Mindelheim

  • Betreuung und Begleitung von pflegebedürftigen oder körperlich eingeschränkten Menschen durch die Vermittlung von Nachbarschaftshelfer*innen
  • Beratung im Falle Pflegebeantragung und Vermittlung weiterführender Hilfen
  • Mitarbeit in verschiedenen Arbeitskreisen und Gremien unter anderem auch zur Etablierung weiterer hilfreicher Angebote

In Anspruch nehmen können dies die Angehörigen (Eltern, Kinder, Partner) oder die Betroffenen selbst.

Städtische Musikschule Mindelheim

Helga Knoll-Zettl

Maximilianstr. 60
87719 Mindelheim
Tel 08261/4771
Mail musikschule@mindelheim.de
Web www.musikschule-mindelheim.de

Angebote sind:

  • Musikalische Früherziehung für Vorschulkinder ab ca. 4 Jahren
  • Musikalische Grundausbildung für Kinder ab der 1. Grundschulklasse
  • Instrumentalunterricht
  • Musikschulorchester
  • Musikschulband
  • Zahlreiche Ensembles
  • Kooperation mit der Stadtkapelle Mindelheim – Jugendkapelle I und II
  • Kooperation mit der Grundschule Mindelheim – Musikalische Grundausbildung

Volkshochschulen im Landkreis Unterallgäu e.V.

Volkshochschule
Maximilianstr. 60
87719 Mindelheim
Tel 08261/9124
Mail info@vhs-ua.de

Bildungstreff
Maximilianstr. 61
87719 Mindelheim
Tel 08261/738-443 (Integrationsberatung)
Tel 08261/738-303 (Bildungsberatung)

Web www.vhs-ua.de

  • Angebote zur Erwachsenenbildung
  • Angebote zur Familienbildung
  • Bildungs- und Integrationsberatung